Service Telefon: 02364 / 965-222

LiFePO4 Akku Technologie

Abspecken – bis 200 kg weniger Gewicht

Die ersten Lithium-Ionen Aufbau-Akkus (LiFePO4) verrichten seit nun etwa einem ¾ Jahr erfolgreich und störungsfrei in einigen MORELO Reisemobilen ihren Dienst. Hier ist die Fa. RMS-ReisemobileSpezialist GmbH Vorreiter
und Spezialist für Autark-Energy und neue Technologien.

Die serienmäßig verbauten GEL-Akkus – 2 Stück a 210 Ah – werden gegen einen oder gar 2 LiFePO4 Akkus getauscht und an die Fahrzeugtechnik angepasst. Alleine durch die Umrüstung auf diese Powerpakete werden ca. 110 kg (bei 2x210Ah GEL) an Gewicht eingespart. Ein LiFePO4 Akku wiegt etwa 28 kg anstelle von knapp 2 x 70 kg. Gleichzeitig werden bis zu 10 Mal höhere Ladezyklen mit den LiFePO4 Akkus erzielt. Einer langjährigen und störungsfreien Stromversorgung steht nun nichts mehr im Wege. Das die Sicherheit nicht zu kurz kommt, dass hat der TÜV Rheinland in einem Langzeittest bereits vor einem Jahr assistiert.

Im April sind die ersten LithiumEisenOxyd Starter-Akkus bei uns verbaut worden. Durch diese Umbaumaßnahme wurden nochmals rund 70 kg an Gewicht eingespart, insgesamt also 180 kg. Ein Starterakku in LiFePO4 Technologie für einen großen Dieselselbstzünder hat die Größe einer Motorrad- oder Beleuchtungsbatterie. Eine Radikalkur, die sich nicht nur bei den „Dickschiffen“ lohnt. Kleinere LiFePO4 Akkus sind auch als Austausch für die Aufbau Akkus ab 60 – 110 Ah – wie sie in den meisten Reisemobilen eingesetzt werden – lieferbar.

Der höhere Anschaffungspreis wird durch die Langlebigkeit und durch hohe Stromreserven mehr als kompensiert. Hinzu kommt, das übliche GEL- oder AGM-Akkus nur bis zu ca. 50% der angegebenen Kapazität entladen werden dürfen, da sonst eine Tiefentladung stattfindet und den Akkus schadet. Das bedeutet, von einem 100Ah Akku dürfen nur ca. 50 Ah verbraucht werden, denn dann ist dieser schon an seiner Entlade-Schlussspannung angelangt.

LiFePO4 Akkus hingegen werden mit der nominal nutzbaren Energie angegeben.
Das heißt bei einem 100 Ah LiFePO4 Akku kann und darf die volle Kapazität genutzt werden. Nun kann ein LiFePO4 zwei herkömmliche Akkus ersetzen oder der Reisemobilist verdoppelt bei gleicher Nenngrösse die Akkukapazität. Weiter ist ein schnelles Laden und Entladen der LiFePO4 Akkus möglich. Ladeströme von 1C – bedeutet – dass der Akku in einer Stunde vollgeladen werden kann und genauso verhält es sich bei der Entladung.
Ladeströme – wie sie bei Wechselrichtern, Kaffeeautomaten und anderen Hochstromverbrauchern –
mit 100 A und mehr benötigt werden, sind mit der LiFePO4 Technologie möglich.

Die Technik von Morgen schon Heute nutzen – wir beraten Sie fachgerecht und kompetent. Alles was wir einsetzen ist bereits in unseren Reisemobilen erfolgreich getestet und hat sich im Wohnmobilalltag bewährt.

Wir machen Sie autark – bis zu 24 h am Tag und 365 Tage im Jahr!

Copyright 2017 | RMS-ReisemobileSpezialist